L
K

Kontakt

Mailing-Anmeldung

Pinot Noir

Südlichste, gleichzeitig auf 380 Metern höchst gelegenste Kleinterrasse im Herrenstück. Die Reben wurzeln tief im Vulkangestein. 14 Tage klassische Maischegärung im Holzgärbottich, mit traubeneigenen Hefen. 30% komplette Trauben mit vergoren; 15 Monate Reife in 300/500l Fässern, unfiltriert abgefüllt. Im Holzgärbottich spontan vergoren – 30% nicht entrappt. Außergewöhnlich zurückhaltend, filigran und gleichzeitig kraftvoll, konzentriert

Rebsorte Pinot Noir
Jahrgang 2020
Alkoholgehalt 13,0% Vol.
Säuregehalt 5,3 g/l
Restzucker 1,8 g/l